Lange Strecken auf dem Vormarsch

Lange Strecken auf dem Vormarsch

Ein Blick auf die in dem neuen Veranstaltungskalender 2018 gelisteten Walkingveranstaltungen finden sich nicht wenige mit Streckenlängen über 20 km bis hin zu Marathonstrecken und noch längeren Herausforderungen.  Eine Auswahl interessanter Wettbewerbe mit langen Strecken sind in der nachfolgenden Zusammenfassung aufgelistet oder man findet sie im Kalender auf profiwalk.de unter dem Suchkriterium „Distanz“.

Die Empfehlungen aus denNordic Walking  Trainingsplänen für Marathon und längeren Strecken sind einfach zusammenzufassen:

Erhöhung der Kilometerwochensumme und die Verlängerung der langsamen Trainingswalks von 10 km auf 15- 30 km. Für die Entscheidung an einem längeren Wettbewerb teilzunehmen, sind zwei Dinge entscheidend: Der Zielschluss, sprich wie lange Zeit gegeben wird um ins Ziel zu kommen und das eigene Tempo, welches der Nordic Walker dauerhaft über eine längere Strecke gehen kann.

Schon bei einem für Nordic Walker durchaus sehr flotter Pace von 7:30 Minuten pro Kilometer (= 8 km/h) benötigt er rein rechnerisch mindestens 5 Stunden und 16 Minuten für die Marathondistanz. Bei einem Tempo von 8 Minuten je Kilometer sind es dann schon 5:40 bei der Endzeit und daraus können je nach Tagesform, Trainingszustand und Wetterverhältnissen schnell auch 6 Stunden und mehr werden.

Ausgewählte Langstrecken-Walks:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.